soziale Engagement der Unternehmensgruppe

Das soziale Engagement der Unternehmensgruppe Cariño leistet durch ihre freiwillige Einbindung in verschiedene soziale Aktivitäten einen wichtigen Beitrag zu gesellschaftlichen Anliegen.

So leistet sie zum Beispiel im Rahmen der gemeinnützigen Fundación Empresa y Juventud (Stiftung Unternehmen und Jugend) einen wichtigen Beitrag. Das Ziel der Stiftung ist die Integration von Kindern, Jugendlichen und Menschen mit besonderen Bedürfnissen auf familiärer und sozialer Ebene. In Bezug auf ihre Erwerbstätigkeit wird ihre Entwicklung und Selbständigkeit gefördert, um ihnen den Zugang zum Arbeitsmarkt zu erleichtern. Die Umzugskartons für Umzüge mit Mudanzas Cariño werden in den Werkstätten der Stiftung hergestellt. In diesem Arbeitsumfeld haben die Mitarbeiter die Möglichkeit, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln.

Auch im kulturellen Bereich zeigt die Unternehmensgruppe Cariño durch finanzielle Förderungen großes Engagement: Innerhalb des internationalen Musik- und Tanzfestivals Granada, „Festival Internacional de Música y Danza de Granada“, fördert sie Künstler und Veranstaltungen; innerhalb sportlicher Events durch die finanzielle Unterstützung der „Rallye Primeras Nieves de Sierra Nevada“, bei der sich die Piloten für die spanischen und andalusischen Meisterschaften qualifizieren können, und die durch die Solidarität mit dem „Festival Motor por la Vida“ Beiträge zu sozialer Entwicklung leistet, zum Beispiel zur Gleichberechtigung, indem sie Frauenteams miteinbezieht, und zu verantwortungsvollem Fahren durch das Angebot von Schulungen.

Die Unternehmensgruppe Cariño setzt sich außerdem für weitere solidarische Aktivitäten ein, wie zum Beispiel sportliche Benefizveranstaltungen im Kampf gegen Krebs.

Transporte ● Mudanzas ● Chapa y pintura ● Parking ● Estación de servicio